International School

Membransegel als architektonische Verbindung

Das freigeformte Membrandach der Internationalen Schule Stuttgart schafft eine architektonische Verbindung zwischen Schulgebäude und Kindergarten und bietet beim Spielen oder in den Pausen Schutz vor Sonne, Regen und Schnee. Die Größe der Membran aus witterungsbeständigem, PVC-beschichtetem Polyestergewebe ermöglichte die Verwendung von Holzmasten mit natürlicher Optik: Jede der vier unterschiedlich hohen, spindelförmigen Stützen ist aus laminiertem Lärchenholz gedreht. Die dynamische Minimalflächenform des Segels mit seiner auf- und abschwingenden Randgeometrie fügt sich elegant zwischen die vorhandenen Gebäude und den großen Baumbestand.