Hôtel d’Angleterre

Schirme mit Faltarmsystem

Die noble klassizistische Fassade des 1779 erbauten Hôtel d’Angleterre (heute Angleterre & Résidence) überragt die Place du Port im Ouchy-Viertel, dem traditionellen Hafen von Lausanne. Das berühmte Luxushotel profitiert direkt von seiner Lage am Kai des Genfer Sees. Im Rahmen der allgemeinen Renovierung wurden von SL Rasch vier minimalistische, trichterförmige Schirme mit Faltarmsystem als Sonnenschutz installiert, die dem traditionellen Erscheinungsbild des Hotels entsprechen. Durch leicht unterschiedliche Höhen überlappen sich die Schirme und bilden ein regendichtes, fahrbares Dach.